15 03 2017

Neu­er­ungen

bei

Vorsorgevollmacht,

Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Beispielhaft informierte Rechtsanwältin und Notarin Dr. Sabine Weymann über 60 Mitglieder und Gäste des SoVD Kirchweyhe über die Neuerungen bei Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung und was beim Abfassen zu beachten ist.

Dr. Sabine Weymann


"" vollständig lesen


Jahreshauptversammlung des SoVD Kirchweyhe

14 03 2017

Jahreshauptversammlung

des
SoVD Kirchweyhe

Gleich zwei Ehrennadeln und Ehrenurkunden konnten auf der Jahreshauptversammlung am 11. März 2017 dem SoVD – Mitglied Wolfgang Scheike verliehen werden. Für 40-jährige Mitgliedschaft und für 15 Jahre Vorstandstätigkeit im Ortsverband Kirchweyhe.




"Jahreshauptversammlung des SoVD Kirchweyhe " vollständig lesen


Thema: Einbruchschutz

05 03 2017

Die ZukunftsWerkstatt Gesundheit & Pflege im Landkreis Diepholz teilt mit:

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Barrierefreies Wohnen & Leben“, findet

am Montag, 20. März 2017, 18 Uhr

eine weitere Veranstaltung des Kompetenzzentrums Barrierefreies Wohnen in der Berufsbildenden Schule in Syke, Gebäude C (Metaller), Grevenweg 8, Eingang neben der Sporthalle, Raum 209, statt.

Thema: Einbruchschutz

Referenten:

Michael Wessels, Beauftragter für Kriminalprävention & Oliver Reh von der Tischlerei Albers

Da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, bitten wir um eine vorherige Anmeldung bis zum 15.03.2017 bei Rita Wegg, Telefon 04203 – 78 77 00 - Mail: rita.wegg@gmx.de

Ab 17 Uhr haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Ausstellung Barrierefreies Wohnen im Kompetenzzentrum in der BBS Syke zu besuchen!


"Thema: Einbruchschutz" vollständig lesen


05 03 2017

Kerle“ – Frühstück des

SoVD Kirchweyhe

Der SoVD Kirchweyhe lädt wieder ein zu seinem

 „Kerle“ – Frühstück

am Samstag, den

 25. März 2017

von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 in den Kirchweyher Hof.

Thema:

Geselliges Zusammenkommen ohne Programm

Kosten für das reichhaltige Frühstücksbuffet 15,50 €.

Gäste sind wie immer gern gesehen und ausdrücklich erwünscht!


Verbindliche Anmeldungen von Mitgliedern und Gästen werden bis spätestens 20.03.2017 erbeten bei Rudy Dyk, Telefon 04203 - 783457 oder EMail: r.dyk@ewe.net

Nach der Anmeldung

bitten wir um Überweisung der Kosten auf das Konto des SoVD Kirchweyhe,

Stichwort: Kerlefrühstück


11 02 2017

Vortrag
Neuerungen bei Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und
Betreuungsverfügung

Der SoVD Kirchweyhe informiert in einem kostenlosen Vortrag zu den Neuerungen bei Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung am

Dienstag, 14.03.2017, 18:00 Uhr
Im Kirchweyher Hof

Referentin: Dr. Sabine Weymann

Mitglieder des SoVD-Kirchweyhe und Gäste sind hierzu herzlich eingeladen

Die Anzahl der Betreuungsbedürftigen nimmt ständig zu. Auch junge Menschen können jederzeit betroffen sein, indem sie durch einen Unfall oder eine Krankheit betreuungsbedürftig werden. Eine Betreuung ist jedoch vermeidbar, wenn man rechtzeitig eine Vorsorgevollmacht errichtet.

Verbindliche Anmeldungen von Mitgliedern und Gästen werden bis spätestens 10.03.2017 erbeten bei Rudy Dyk, Telefon 04203 – 78 34 57 oder EMail: r.dyk@ewe.net


Vortrag Barrierefreies Bad

11 02 2017

Die ZukunftsWerkstatt Gesundheit & Pflege im Landkreis Diepholz teilt mit:

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Barrierefreies Wohnen & Leben“, findet

am Montag, 27. Februar 2017, 18 Uhr

eine weitere Veranstaltung des Kompetenzzentrums Barrierefreies Wohnen in der Berufsbildenden Schule in Syke, Gebäude C (Metaller), Grevenweg 8, Eingang neben der Sporthalle, Raum 209, statt.

Thema: Barrierefreies Bad

Referent: Andreas Dalhoff, TECE


"Vortrag Barrierefreies Bad" vollständig lesen


Jahreshauptversammlung des SoVD Kirchweyhe

11 02 2017

Der SoVD Ortsverband Kirchweyhe lädt seine Mitglieder ein zur

Jahreshauptversammlung am

Samstag, den 11. März 2017

um 10.30 Uhr,

ins Restaurant Scholvin – Ortmann,

Bremer Str. 68, 27339 Riede

Auf der Tagesordnung stehen der Jahresbericht des Ortsverbandes, der Kassenbericht und der Bericht der Kassenprüfer sowie ein Ausblick über Aktivitäten für das Jahr 2017.


"Jahreshauptversammlung des SoVD Kirchweyhe " vollständig lesen


SoVD Theaterfahrt nach Bremerhaven

19 01 2017

SoVD Theaterfahrt

nach Bremerhaven

Der SoVD Kirchweyhe bietet in der neuen Spielzeit eine Theaterfahrt nach Bremerhaven mit Wolters-Reisen seinen Mitgliedern und Gästen an:

Sonntag, 23. April 2017,

Gespielt wird die Operette

„Die Fledermaus“.

Champagner hat’s verschuldet!“ – Dr. Falke hat die Blamage von damals nicht vergessen: Nach einem Kostümball war er von seinem Freund Eisenstein betrunken auf einer Parkbank liegengelassen worden und musste anderntags, noch als Fledermaus verkleidet, zum Gespött der Öffentlichkeit die Stadt passieren. Auf dem Ball des Prinzen Orlofsky will Dr. Falke diese Schmach nun rächen. Er macht Eisenstein mit einer geheimnisvollen ungarischen Gräfin bekannt, die jener zu verführen gedenkt. Aber Eisenstein ahnt nicht, dass sich hinter der Maske seine eigene Ehefrau verbirgt … Mit der Operette «Die Fledermaus» aus dem Jahre 1874 hat Johann Strauß ein Paradestück der Goldenen Operettenära geschaffen, die durch hintersinnigen Witz und musikalischen Schwung besticht..


"SoVD Theaterfahrt nach Bremerhaven" vollständig lesen


19 01 2017

Ernährungsmythen –

Reinigt Sand den Magen?“

Die Mitglieder und Gäste des SoVD Ortsverband Kirchweyhe treffen sich zu einem gemütlichen Kaffeetrinken.

Termin:

Donnerstag, 23. Februar 2017 um

15 Uhr im Kirchweyher Hof.

Dem Thema „Ernährungsmythen“ widmet sich der SoVD Kirchweyhe auf besonders kreative Weise: mit einem lustigen Quiz und bei Kaffee und Kuchen. Ab 15:00 Uhr dreht sich alles um Wahrheiten und Mythen zu unserer Ernährung.


"" vollständig lesen


19 01 2017

„Selbstbewusst verhandeln-Teil 3“

Am 9. Februar 2017, 18.00 Uhr

lädt der SoVD Kirchweyhe zu einem kostenlosen Vortrag von Rechtsanwältin und Mediatorin Ivonne Beneke zu dem Thema

„Selbstbewusst verhandeln – Teil 3“

die Kirchweyher SoVD – Mitglieder und Gäste ins

Restaurant RiBecca, Hauptstr. in Weyhe – Leeste,

herzlich ein.

In den ersten beiden Teilen ihrer Vortragsreihe „Selbstbewusst verhandeln“, hat die Rechtsanwältin und Mediatorin, Ivonne Beneke, anhand des Harvard Verhandlungsmodells anschaulich aufgezeigt, dass, wenn Sach- und Beziehungsebene miteinander vermischt werden, Fortschritte in der Verhandlung schwer fallen oder Verhandlungen gar abgebrochen werden.


"" vollständig lesen


17 12 2016

Was bringt das

Pflegestärkungsgesetz 2017?

- Pflegeversicherung-

Der SoVD Kirchweyhe und vacances, mobiler Sozial- und Pflegedienst, laden am

26.01.2017 um 18:00 Uhr

ins FLAIR in Weyhe - Sudweyhe, Sudweyher Beeke 2

herzlich zur Infoveranstaltung rund um das Thema „Pflegestärkungsgesetz II – was änderte sich 2017“ ein.

Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und dem neuen Begutachtungssystem ändert sich die Pflege grundlegend. Welche konkreten Auswirkungen dies für Pflegebedürftige und deren Angehörige in der Häuslichkeit hat, wird praxisnah aufgezeigt.


"" vollständig lesen


Adventsfeier des SoVD - Kirchweyhe

03 12 2016

Adventsfeier des

SoVD - Kirchweyhe

Mitglieder und Gäste des SoVD - Kirchweyhe trafen sich am 1.Dezember 2016 zur Adventsfeier mit Kuchengedeck im Flair in Sudweyhe.

An festlich gedeckten Tischen, einschl. Weihnachtsmann, wurde es eine gemütliche Adventsfeier.


"Adventsfeier des SoVD - Kirchweyhe" vollständig lesen


26 11 2016

SoVD Kirchweyhe stellt sein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für 2017 vor!

Der SoVD Kirchweyhe teilt mit, dass bereits jetzt der Veranstaltungskalender für 2017 in gedruckter Form vorliegt.

Im Angebot sind der Besuch der plattdeutschen Komödie mit Frühstück bei Schierloh in Riede gleich im Januar, eine Operetten- Theaterfahrt im April nach Bremerhaven, eine Tagesfahrt

zum Wildpark Lüneburger Heide im Juli.

Thematische Veranstaltungen sind ebenfalls wieder im Angebot: Im Januar 2017 ein Vortrag zum Pflegestärkungsgesetz II: Was ändert sich in 2017? und im Februar 2017 zum Thema: Ernährungsmythen – reinigt Sand den Magen? Geplant ist eine weitere Veranstaltung zum Thema Erbrecht.

Selbstverständlich finden auch wieder Kaffeenachmittage mit und ohne Programm statt, sowie das beliebte Spargelessen, das Frauenfrühstück mit Tine aus dem Moor, die Geschichten aus dem Moor und umzu erzählt und der beliebte Adventskaffeenachmittag mit dem Ensemble Querbeat vom Flötenorchester Flutes & Percussion.


"" vollständig lesen


Komfortgerechtes Wohnen

09 11 2016

Die ZukunftsWerkstatt Gesundheit & Pflege im Landkreis Diepholz teilt mit:

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Barrierefreies Wohnen & Leben“, findet

am Montag, 28. November 2016, 18 Uhr

eine weitere Veranstaltung des Kompetenzzentrums Barrierefreies Wohnen in der Berufsbildenden Schule in Syke, Gebäude C (Metaller), Grevenweg 8, Raum 209, statt.

Thema: Komfortgerechtes Wohnen

Da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, bitten wir um eine vorherige Anmeldung bei Rita Wegg, Telefon 04203 – 78 77 00 - Mail: rita.wegg@gmx.de

Ab 17 Uhr haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Ausstellung Barrierefreies Wohnen im Kompetenzzentrum in der BBS Syke zu besuchen!

Selbständigkeit - Komfort und Mobilität im Alter


"Komfortgerechtes Wohnen " vollständig lesen


06 11 2016

Selbstbewusst verhandeln – Teil 2

Nachdem die Rechtsanwältin und Mediatorin Ivonne Beneke bereits im Oktober 2016 im Rahmen des ersten Teils ihrer Vortragsreihe „Selbstbewusst verhandeln“ anhand des Harvard Verhandlungsmodells aufgezeigt hat, dass zu einer guten Verhandlung mehr als nur rhetorische Schlagfertigkeit gehört, wird in dem nun folgenden, zweiten Teil des Vortrags

„Selbstbewusst verhandeln – Teil 2“

das erworbene Wissen weiter vertieft.

Ausgehend von dem bekannten Harvard Verhandlungsmodell werden Fragen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung noch einmal eingehend erörtert, bevor weitere Verhandlungsstrategien und Gegenmaßnahmen aufgezeigt werden.


"" vollständig lesen